Theaterstücke

Gretchen reloaded
#bewerben

Theater Sonni Maier

Seit 2008 schreiben, inszenieren und spielen wir Theaterstücke zu gesellschaftlichen Problemthemen für Jugendliche.
Als Tourneetheater bringen wir Theater dorthin, wo normalerweise keins stattfindet: In die Schulen, Jugendzentren, Kirchen, Turnhallen, und, ja, ab und zu auch mal in die Theaterhäuser!

Unser Engagement führt uns quer durch die Republik: Bereits über 1000 Aufführungen in ganz Deutschland und 9 weiteren europäischen Ländern. Einladung zu diversen Konferenzen, Kongressen und Festivals. Ausgezeichnet mit dem Deutschen Fair Trade Award 2016.
Gründerin und Leiterin ist Sonni Maier, B.A. Theaterwissenschaftlerin und Pädagogin, seit 2001 bundesweit als Regisseurin, Schauspielerin und Autorin tätig. Seit 2014 ist „Künstler für Gerechtigkeit e.V.“ unser Träger.

Lernen Sie uns und unsere Theater-Wunderwelt kennen – wir kommen gerne auch zu Ihnen!

News

Wir präsentieren: Unterrichtsmaterial

  • 18 Dez. 2018

Brandneu und druckfrisch: Zwei prallvolle Hefte mit Texten und Anregungen für die schulische Nachbereitung unserer Theaterstücke „druck.“ und „Schutzengel“.
Auf 2x 40 Seiten haben wir Material zu den Themen Smartphonesucht, BigData, Filter Bubbles und Digitale Selbstverteidigung („druck.“) sowie Mobbing, Cybermobbing, Rassismus und gewaltfreies Miteinander („Schutzengel“) zusammengestellt. Lehrkräfte und pädagogische Kräfte erhalten die Hefte kostenfrei!

Vielen Dank an das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend / Programm „Demokratie leben!“ sowie „Partnerschaft für Demokratie in Witten“, die Erstellung und Druck ermöglicht haben!

Hier online im PDF blättern: Unterrichtsmaterial „druck.“ und Unterrichtsmaterial „Schutzengel“

Tour-Termine für 2020 sind online!

  • 04 Dez. 2018

Ihr möchtet, dass wir mit Theater zu euch kommen? Dann habt ihr jetzt viele frische Termine zur Auswahl. Denn: Wir haben heute unsere buchbaren Termine für 2020 festgelegt! Für 2019 sind nämlich nur noch ganz wenige Rest-Termine frei… Also: Guckt in unseren Tourplan und sucht euch was Schönes aus – freie Termine in grün! >>> Hier gehts zum Tourplan…

Du weißt, dass du FAME bist…

  • 30 Nov. 2018

…wenn dein Gesicht an einer Kreuzung in Potsdam-Babelsberg hängt. 🙂 Im altehrwürdigen Babelsberger Kulturhaus spielten wir für die AWO-Suchtberatung 3 Vorstellungen unseres Theaterstücks „druck.“. Danach gab es lebhafte Gesprächsrunden mit den Schülerinnen und Schülern sowie Experten der AWO über Mediensucht, Smartphones und Computerspiele. Tolle Aktion!

Wir sind viele!

  • 09 Nov. 2018

Das Theater Sonni Maier ist der Initiative „DIE VIELEN“ beigetreten. Mehr als 140 Theater und Kultureinrichtungen NRWs haben sich zusammengeschlossen, um gemeinsam gegen Rechtspopulismus aufzustehen und zu sagen: Es reicht! Nicht mit uns!

Wir erklären:

„Wir verbinden uns solidarisch mit Menschen, die durch eine rechtsextreme Politik immer weiter an den Rand der Gesellschaft gedrängt werden. Unsere Gesellschaft ist eine plurale Versammlung. Die Kunst bleibt frei. Es geht um Alle! “

Wir sind dabei! Wir sind VIELE!

Danke, Volksbank Bochum-Witten!

  • 14 Okt. 2018

Für das Schuljahr 2018/19 haben wir uns ein ehrgeiziges Ziel gesetzt: Wir wollen 2.500 Jugendliche unserer Heimatstadt Witten mit unserem Theater erreichen und sie auf eindrückliche Weise zu gesellschaftlichen Problemthemen wie Gewalt, Sucht und globaler Ungerechtigkeit sensibilisieren. Geplant sind 15 Aufführungen unserer Theaterstücke im Wittener Stadtgebiet. Die Volksbank Bochum-Witten unterstützt uns bei diesem Vorhaben mit 2000 Euro! Wir freuen uns und sagen DANKE!

Sonderaktion zum Geburtstag: „Doppelpack“ 2 für 1!

  • 03 Sep. 2018

Juchu! Wir feiern 10 Jahre Theater Sonni Maier! Und zwar mit einer Sonderaktion: Wir vergeben 10x „Theater-Doppelpack“: Ladet ein Theaterstück ein – ein zweites schenken wir euch dazu!

Nur die Fahrtkosten (und falls nötig eine Übernachtung) brauchen wir von euch, den Rest gibt’s geschenkt. Also: 2 Stücke aussuchen, 2 Termine wählen (hier) – und ran an die Tasten! Wir freuen uns über Geburtstagsständchen!
Hier gibts alle Infos, Rahmenbedingungen und die nötigen „Spielregeln“ für eine faire Vergabe: PDF „10 Jahre – Geburtstags-Sonderaktion“

Ensemble

Sonni Maier

INTENDANZ

„Ich mache Theater – nicht, um ’nur‘ zu unterhalten, sondern um wachzurütteln, um zu sensibilisieren für Missstände in unserer Welt und unserem direkten Umfeld.“

Fritzi Eichhorn

„Theater bewegt, berührt und ist echt, ohne STOP oder PAUSE Taste. Keine App zum Runterladen, sondern Geschichten zum Mitlachen, Miterleben und Miteinandersein!“

Tobias Vorberg

„Was Theater für mich bedeutet? Eine einzigartige Kommunikationsplattform, um übers Geschichtenerzählen Themen anzustoßen, die wichtig sind.“

Peter T.

„Als Techniker freut es mich, dass jedes Publikum, jede Vorstellung anders ist, denn so wird meine Arbeit – obwohl ich das Stück in- und auswendig kenne – niemals langweilig.“

Elias Engels

„Theater bedeutet für mich: Freiheit des Geistes und der Sprache.“

Tim Müller

„Theater ist der reale Raum für Träume.“

Maja Rodigast

„Was mich am Theater motiviert? …Motivierendes Theater… Zuschauer die mehr als zuschauen… Man sagt nicht nur: ‚Applaus ist das Brot des Künstlers‘, es stimmt auch!“

Andy Little

„Theater ist Kommunikation. Kommunikation ist Leben. Leben ist Leidenschaft. Theater ist Leidenschaft.“

Simone Brunnstein

„Theater berührt mich tief in der Seele. Leider habe ich keinerlei schauspielerisches Talent. Zu organisieren und planen schon. Daher sitze ich ja im Büro!“

Karolin Blumenstengel

„Theater ist Leidenschaft, auch Adrenalin gehört immer dazu.“

Stefanie Linnenberg

„Bühne – Bretter, die die innere Welt verändern. Die Bühne ist der Treffpunkt von Kunst und Leben.“

↑ TOP